Warum Ihre Reaktionszeit und Ihre Antwortrate so wichtig sind

Morgan

Aktualisiert am Aug 08 • 1 Minuten Lesezeit

Jedes Element in Ihrem Profil ist dafür da, dass Sie Vertrauen schaffen und mehr Anfragen von potenziellen Mietern erhalten. Ihre Antwortrate und Reaktionszeit können für den Erhalt von Anfragen ausschlaggebend sein.

Was versteht man unter Reaktionszeit und Antwortrate?

Die Reaktionszeit ist die durchschnittliche Zeit, die Sie vom Eingang einer Nachricht bis zu ihrer Beantwortung benötigen.

Die Antwortrate ist ein Prozentsatz, der angibt, wie viele Nachrichten Sie im Verhältnis zu den insgesamt bei Ihnen eingehenden Nachrichten beantworten.

Antwortrate und Reaktionszeit zeigen potenziellen Mietern, wie reaktionsschnell Sie auf der Plattform sind.

Sie können ganz einfach eine hohe Antwortrate und eine kurze Reaktionszeit aufrechterhalten, indem Sie jede Anfrage innerhalb weniger Stunden beantworten.

Auch wenn Sie einen Mieter annehmen, ablehnen oder zum Buchen einladen, müssen Sie diesem eine Nachricht schreiben, um Ihre optimale Antwortrate und Reaktionszeit beizubehalten.

Reaktionsschnelligkeit hilft Ihnen, in den Suchergebnissen besser platziert zu werden.

Wir möchten potenziellen Mietern die bestmögliche Erfahrung bieten. Wir stufen qualitativ hochwertige Inserate von Vermietern, die am schnellsten reagieren, höher ein. Wenn Sie in den Suchergebnissen ganz oben stehen, erhöht sich Ihre Sichtbarkeit und Sie erhalten mehr Buchungsanfragen, sodass Sie Ihre Immobilien schneller vermieten können.

Wenn Sie schnell reagieren, erhöht sich die Anzahl der Anfragen, die Sie erhalten.

Wenn Sie potenziellen Mietern zeigen, dass Sie jede Anfrage umgehend beantworten, ermutigen Sie sie, Ihnen weitere Anfragen zu schicken.

Das schafft auch Vertrauen zwischen Ihnen und Ihren zukünftigen Mietern. Reaktionsschnelle Vermieter werden als zuverlässiger empfunden.

Außerdem kann es für Wohnungssuchende sehr frustrierend sein, keine Antwort zu erhalten. Manche Mieter kontaktieren nicht reagierende Vermieter einfach nicht mehr.

Mehr Anfragen ermöglichen es Ihnen, einen größeren Kreis potenzieller Mieter zu prüfen und den für Sie am besten geeigneten Kandidaten auszuwählen.

Inserate mit mehreren unbeantworteten Anfragen werden in den Suchergebnissen ausgeblendet.

Um zu verhindern, dass Vermieter zu viele Anfragen für die gleichen Inserate erhalten, werden Inserate mit mehr als 5 offenen Anfragen vorübergehend aus den Suchergebnissen entfernt.

Eine Anfrage bleibt so lange aktiv, bis sie angenommen, abgelehnt oder storniert wurde, oder bis 72 Stunden vergangen sind.

Wenn Sie weitere Anfragen erhalten möchten, sollten Sie die bereits eingegangenen immer annehmen oder ablehnen.

So wird Ihre Unterkunft im Handumdrehen gebucht

Halten Sie Ihre Reaktionszeit im Rahmen von wenigen Stunden und Ihre Antwortrate bei über 85 %.

Idealerweise sollten Sie persönlich antworten und die Funktionen „Einladung zum Buchen“, „Ablehnen“ oder „Sonderangebot“ verwenden.

Wenn Sie mehrere Inserate verwalten, kann es schwierig sein, auf viele Anfragen persönlich zu antworten.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, Quick Replies zu verwenden. Das ist eine hervorragende Möglichkeit, vielen potenziellen Mietern schnell zu antworten.

In den folgenden Artikeln finden Sie weitere Tipps, wie Sie Ihre Inserate optimieren können.

Weitere Artikel zum Thema