So bauen Sie mit Ihrem Profil auf HousingAnywhere Vertrauen auf

Marle

Aktualisiert am Aug 09 • 1 Minuten Lesezeit

Der erste Eindruck ist wichtig. Ihr Profil auf HousingAnywhere ist der erste Eindruck, den Ihre Mieter von Ihnen und ihrem potenziellen neuen Zuhause haben. Um sich von anderen abzuheben, stellen Sie sicher, dass alle Informationen zur Immobilie vollständig und aktuell sind und dass die Bilder der Wohnräume klar und von hoher Qualität sind. Dies hilft den Mietern, eine wohlüberlegte Entscheidung zu treffen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass Mieter Ihnen eher vertrauen, wenn Ihr Profil viele Informationen enthält, und sie Sie als zuverlässigen und seriösen Vermieter wahrnehmen. Infolgedessen ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie Ihr Zimmer buchen.

Im Folgenden finden Sie Beispiele dafür, was ein vollständiges Profil ausmacht und wie ein unvollständiges Profil aussieht:

Ein vollständiges Profil

Ein unvollständiges Profil

5-mal mehr Nachrichten erhalten

Vermieter mit vollständigen Profilen erhalten 5-mal mehr Nachrichten als der Durchschnitt. So können Sie Ihr Profil verbessern:

  • Profilbild: Ihr Gesicht auf dem Profilbild schafft Vertrauen und zeigt, dass Sie Teil der vertrauenswürdigen HousingAnywhere-Community sind.

  • Name: Ihr Name muss Ihr echter Name sein. Es ist nicht möglich, den Namen eines Unternehmens einzugeben. Nur Ihr Vorname ist auf Ihrem öffentlichen Profil sichtbar, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

  • Antwortzeit: Je schneller Sie den Mietern antworten, desto erfolgreicher werden Sie sein. Das Vertrauen der Mieter hängt auch mit Ihrer Antwortquote zusammen.

  • Überprüfen Sie Ihr Konto: Verifizieren Sie Ihre E-Mail, Ihre Telefonnummer und Ihr Facebook-Konto. Weitere Informationen finden Sie in diesem Leitfaden.

  • Kurzbeschreibung: Erzählen Sie potenziellen Mietern von sich. Wie lange vermieten Sie schon Zimmer? Woher kommen Sie? Was sind Ihre Hobbys/Interessen? Möchten Sie Ihren potenziellen Mietern noch etwas mitteilen? Ihre Profilbeschreibung trägt dazu bei, dass sich die Mieter bei der Online-Buchung und -Bezahlung ihres zukünftigen Zuhauses im Ausland sicher fühlen. Sie hilft, Vertrauen zu schaffen.

  • Bilder von Ihrer Immobilie: Das ist entscheidend, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Achten Sie darauf, dass Sie klare und helle Fotos von jedem Zimmer der Immobilie haben.

  • Sprache: Lassen Sie die Mieter wissen, welche Sprache Sie bevorzugen und in welcher anderen Sprache sie mit Ihnen kommunizieren können. Dies hilft potenziellen Mietern, Sie auf möglichst effektive Weise zu kontaktieren.

In den folgenden Artikeln finden Sie weitere Tipps.

Weitere Artikel zum Thema

Stärken Sie jetzt Ihr Profil!

Bringen Sie Ihr Profilbild und Ihre Beschreibung auf den neuesten Stand, um mehr Vertrauen bei potenziellen Mietern zu schaffen

MEIN PROFIL BEARBEITEN