map[pt:https://housinganywhere.com/pt/Berlim--Alemanha nl:https://housinganywhere.com/nl/Berlijn--Duitsland zh:https://housinganywhere.com/zh/柏林--德国 en:https://housinganywhere.com/Berlin--Germany fr:https://housinganywhere.com/fr/Berlin--Allemagne es:https://housinganywhere.com/es/Berlín--Alemania it:https://housinganywhere.com/it/Berlino--Germania de:https://housinganywhere.com/de/Berlin--Deutschland]

柏林, hier komme ich.

Gib den von dir gewünschten Mietzeitraum ein und wähle eins von 150 Angeboten von Housing Anywhere!

Finden deine perfekte Unterkunft in 柏林公寓合住房间单间公寓Alles anzeigen

Wohnungen in 柏林

Was Einheimische sagen

Letztes Update: September 2017

Wie man ein Zimmer in 柏林 mietet

Nachdem man einen Studienplatz oder Praktikum in Berlin bekommen hat steht man erst der richtigen Herausforderung gegenüber. Eine Unterkunft zu finden kann oft sehr schwierig sein, da die Nachfrage nach Wohnungen sehr groß ist. Das Angebot an Wohnungen kann nicht mit der sehr stark steigende Bevölkerungszahl von Berlin mithalten. Oft sind Wohnungen oder Zimmer sehr klein und überteuert. Vermieter besitzen einen Großteil der Wohnungen am Wohnungsmarkt, wodurch der Preis oft sehr hoch sind und nicht leistbar für Studenten. Wir von Housing Anywhere haben es uns daher zur Aufgabe gemacht leistbare Wohnungen und Zimmer in guter Lage für Studenten aus der ganzen Welt zur Verfügung zustellen. Unser Ziel ist es, die Wohnungssuche so leicht und angenehm wie möglich für euch zu gestalten, sodass ihr euch keine Sorgen machen müsst und eure Zeit in dieser wunderschönen Stadt genießen könnt. Lies dir doch einfach ein paar der folgenden Tipps und Ratschläge über die Wohnungssuche in Berlin durch.
Hey Leute! Ich bin Daniel und möchte euch auf dieser Seite gerne Berlin, eine wunderschöne Stadt in Deutschland, vorstellen. Ich bin in Deutschland geboren, habe aber auch in Neuseeland und Australien gelebt. Reisen zählt zu meinen Leidenschaften und daher bin ich auch schon viel in der Welt herum gekommen. Besonders gefällt mir daran, dass man sich dabei immer wieder neuen Herausforderungen stellen muss. Da ich schon viele Erfahrungen in verschiedenen Ländern sammeln konnte möchte ich euch hier ein paar allgemeine Ratschläge geben und über coole Locations in Berlin informieren, um euren Aufenthalt großartig zu machen. Alles passiert aus einem Grund und ich bin mir sicher wenn ihr den Schritt wagt und nach Berlin zieht, es euch sehr gefallen wird. Berlin ist aufregend und man weiß nie was einen erwartet. Genießt dieses Abenteuer!

Das Leben in 柏林

Berlin Lifestyle
Berlin Lifestyle
Die Stadt die niemals schläft
'Ich bin ein Berliner' hat John F. Kennedy gesagt, als er Deutschland in 1963 besucht hat. Im Englischen heißt es 'I am a Berliner'. Dieses weltbekannte Zitat steht für Freiheit, Demokratie und die Tatsache, dass wenn man einmal Berlin besucht hat gar nicht mehr abreisen will, weil die Stadt einen in ihren Bann zieht. Nicht nur die hervorragenden Universitäten ziehen viele junge Leute aus der ganzen Welt an, sondern auch der einzigartige Lifestyle Berlins. Berlin ist die größte Stadt in Deutschland und zählt knapp über 4 Millionen Einwohner. Es ist eine multikulturelle Stadt und bietet alles was das Herz begehrt von Architektur, Kunst über Sport und ein aufregendes Nachtleben.
Öffentliche Verkehrsmittel in Berlin
Öffentliche Verkehrsmittel in Berlin
24/7
Obwohl Berlin eine sehr große Stadt ist, wirst du keine Probleme haben von Punkt A nach Punkt B zu gelangen. Als Student kann man sich zu einem günstigen Preis ein sogenanntes 'Semesterticket' kaufen, welches für das ganze Semester, sechs Monate lang, gültig ist und nicht aufgeladen werden muss. Dieses Ticket ist nicht nur für Studenten erhältlich sondern auch zum Beispiel Praktikanten können es kaufen und haben damit die Möglichkeit jede Art von öffentlichen Verkehrsmitteln in Berlin zu nutzen. Zu den am häufigsten verwendeten Verkehrsmittel zählen die U-Bahn, S-Bahn, Straßenbahn und Busse. Die U-Bahn in Berlin fährt rund um die Uhr und ermöglicht es einen dadurch zu jeder Tageszeit schnell sein gewünschtes Ziel zu erreichen. Viele Berliner sind auch mit dem Fahrrad unterwegs, da sich Berlin in den letzten Jahren immer mehr zu einer radfahrer- und umwelt-freundlichen Stadt entwickelt hat. Des Weiteren hat Berlin einen der größten Flughäfen in Europa, von welchem aus man die Schönheit Europas erkunden kann. So kann man zum Beispiel schon innerhalb von ein bis zwei Stunden in Paris, Rom oder Kopenhagen sein und einen Wochenendtrip genießen.
Lebensqualität
Berlin bietet alles was das Herz begehrt
Berlin ist eine große und facettenreiche Stadt mit einem hohen Lebenstandard in der es viel zum Entdecken gibt. Betrachtet man die Lebensqualität in Berlin und den entsprechend hohen Lebensstandard würde man meinen, dass es teuer ist Dinge zu unternehmen, aber in Berlin kann man wirklich viel für kleines Geld erleben. Egal ob du ein Techno- oder Oper-Liebhaber bist, ob du ein Künstler oder Sportler bist oder Geschichte liebst. In Berlin wirst du bestimmt eine Szene für deine Hobbies und Interessen finden. Unterkünfte in Berlin gibt es in allen Preisklassen, es kommt ganz darauf an wie ihr dort leben wollt. Sobald ihr in Berlin angekommen seit ist es wichtig, dass ihr eine Krankenversicherung abschließt, welche eure Kosten für Arztbesuche etc. decken wird. Die Stadt Berlin legt sehr viel Wert darauf für ihre Bevölkerung, vor allem für die jungen Leute, einen bestimmten Lebensstandard zu gewährleisten. In Berlin gibt es mehrere Universitäten wie zum Beispiel die HU Berlin oder die Freie Universität, welche alle möglichen Studien anbieten. Das Unigelände der Universitäten und die Institute sind über die ganze Stadt verteilt. Als Student genießt man, neben vergünstigten Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel, welche durchgehen fahren, noch viele weitere Angebote wie zum Beispiel verbilligte Tickets für Partys, Museen, Theateraufführungen, Konzerte oder Sportveranstaltungen. Es ist sehr empfehlenswert einen örtlichen Sport-, Kunst- oder Musikverein beizutreten, um deutsche Freunde zu finden und die deutsche Kultur besser kennenzulernen.
Die Berliner Startup-Szene
Innovativ und ein Anreiz für junge Menschen
Berlin, Deutschlands Hauptstadt ist auf den besten Weg Europas führende Start-up Szene zu beheimaten. Für die nächsten Jahre werden über 100 000 neue Arbeitsstellen erwartet. Die Stadt wächst sehr stark und bietet die perfekte Umgebung für junge und innovative Köpfe, welche ihre Träume verwirklichen wollen. Es zeigt sich auch, dass Berlin eine tolle Willkommenskultur für Menschen, welche gerne zusammenarbeiten und sich gegenseitig helfen wollen, bietet. Fast täglich finden über die Stadt verteilt Start-up Events statt. Diese Events gibt es in Cafes, manchmal in Locations im Freien oder sogar in großen Hallen. Es geht bei diesen großen Start-ups nicht nur darum Geld zu verdienen, sondern vor allem darum mit einer guten Idee den Lebensstandard und das Wohlergehen von Menschen zu verbessern. Daher kann man sagen, dass Berliner sehr weltoffen sind und auch daran interessiert sind voneinander zu lernen und nicht vorschnell Menschen zu verurteilen. Vielen glauben oft, dass Deutsche unhöflich und eher aggressiv sind, da die deutsche Sprache oft sehr hart klingt, aber sie sind eigentlich sehr höfliche und ordentliche Menschen. Ihr Englisch ist meist von einem starken Akzent gezeichnet und wird euch bestimmt das ein oder andere mal ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Mitte
Das historische Zentrum von Berlin
Mitte ist ein Bezirk im Zentrum von Berlin, welcher sich aus Teilen von früheren Bezirken aus dem Osten und Westen von Berlin zusammensetzt. Historisch gesehen liegen dort die wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, der Potsdamer Platz, viele Museen und der Berliner Hauptbahnhof. Für Geschichte Interessierte ist Berlin Mitte ein Muss, vor allem wenn man mehr über den Kalten Krieg erfahren möchte.
Neukölln
Relaxed und alternativ
Mit seinem alternativen Stil zieht der Bezirk Neukölln viele Studenten an. Es gibt zahlreiche vegane Restaurants, Kunst Boutiquen (z. B. Cell 63), Second-Hand-Geschäfte und auch kleine Märkte die auf jeden Fall einen Besuch wert sind, wie zum Beispiel der Schillermarkt. Ein Teil von Neukölln war bis ins Jahr 2008 ein Flughafen. Seit dieser geschlossen wurde, hat sich das zuvor eher arme Viertel zu einem hippen Bezirk gewandelt. Außerdem gibt es dort einige nette Bars wie zum Beispiel Klunkerkranich. Klunkerkranich ist eine Dachterrassen Bar von welcher aus man den Sonnenuntergang über den Dächern Berlins genießen kann währenddessen man ein kühles und köstliches deutsches Bier trinkt.
Kreuzberg
Hipster Paradise
Kreuzberg war einer der ärmsten Bezirke im früheren West Berlin und zählt heute zu den hippsten Orten der Stadt. Genau zwischen Berlin Mitte und Kreuzberg liegt der berühmte Checkpoint Charly, welcher die Hauptkreuzung zwischen den früheren Ost- und West-deutschland war. Heute gilt es als multikulturelles Viertel, in welchem auch viele Einwanderer ihr neues Zuhause gefunden haben. In Kreuzberg gibt es zum Beispiel einen türkischen Markt, wo man alle möglichen Lebensmittel und Gewürzen, welche typisch für die Türkei sind kaufen kann. Meistens kann man auf solchen Märkten etwas Geld sparen, da man den Preis verhandeln kann. Außerdem ist Kreuzberg auch ein kulturelles Viertel. Es gibt dort zum Beispiel das jüdische Museum, die East Side Gallery und auch viel Graffiti Street Art ist über den ganzen Bezirk verteilt. Die zahlreichen Street Art Werke verleihen den Viertel einen ganz besonderen und auch geheimnisvollen Flair. Man kann für Stunden die Gegend erkunden und wird immer wieder auf neue und magische Orte stoßen. Zwischen Kreuzberg und Neukölln liegt der wunderschöne Kollowitzplatz. Dort gibt es viele nette und coole Bars und auch Clubs.
Friedrichshain
Der richtige Ort für einen guten Abend
Friedrichshain war nachdem zweiten Weltkrieg einer der am meist zerstörten Bezirke von ganz Berlin. Heute ist Friedrichshain als einer der kreativsten Bezirke von Berlin bekannt, welcher viele kreative Köpfe mit neuen Ideen anzieht. Außerdem ist Friedrichshain als Unterhaltungsviertel, in welchem viele Bars und Clubs beheimatet sind, bekannt. Der Club Berhain gilt als einer der besten Clubs in Berlin und zieht jedes Wochenende viele Partyliebhaber an. Aber aufgepasst wenn ihr hineinkommen wollt dann dürft ihr nicht zu betrunken sein, sonst könnte es Probleme beim Eingang geben.
Charlottenburg
Für all die Shopping-Liebhaber
Charlottenburg ist als ein eher teurer Bezirk bekannt, welcher zum Großteil aus Wohngebieten besteht. Im Zentrum von Charlottenburg steht das Schloss Charlottenburg. Für Shopping-Liebhaber gibt es in hier viel zu entdecken. Neben einer der bekanntesten Einkaufsstraßen den Kurfürstendamm gibt es noch viele weitere Einkaufstraßen sowie Hotels, Bars und Restaurants in Charlottenburg. Eine besondere Attraktion am Kurfürstendamm ist das KaDeWe, das Kaufhaus des Westens.