Umzug nach Rotterdam

Der Umzug in ein anderes Land für Studium, Arbeit oder einen Austausch ist immer ein aufregendes Abenteuer. Und zugleich können viele Dinge, die wir Zuhause als selbstverständlich betrachten, stressig und besorgniserregend sein - weshalb wir vor dem Umzug gut vorbereitet sein müssen.

Ob du es nun gewohnt bist, ins Ausland zu ziehen oder ob es das erste Mal für dich ist, es gibt immer Herausforderungen und es ist unmöglich, alles über Länder vorab in Erfahrung zu bringen, in denen du noch nie zuvor warst. * Benötigst du eine Krankenversicherung? Jedes bisschen Information könnte nützlich sein, und dir eine Menge Wartezeit beim Schlange stehen, stundenlangen Browsen im Internet und langwierigen Verwaltungsverfahren ersparen und vielleicht könntest du sogar eine Menge Geld sparen.

Das Team von HousingAnywhere versteht all dies nur zu gut, da wir selbst aus den verschiedensten Teilen der Welt stammen und über einzigartige internationale Erfahrungen verfügen - Lerne unser Team kennen!

Um euch all die Schmerzen und Frustrationen zu ersparen, die möglicherweise bei der Anpassung an eine neue Umgebung auftreten, haben wir eine Fülle von praktischen Informationen für Neuankömmlinge in Rotterdam gesammelt. Finde heraus, wie du eine erschwingliche Unterkunft in Rotterdam findest, wie du lernst, dich schnell mit dem ÖPNV-System zurecht zu finden, wie du dich an den Lifestyle der Stadt anpassen kannst und finde tägliche Tipps, Tricks und vieles mehr. Verwende es, teile es, helfe anderen und lasse dich auf dein stressfreies Leben in Rotterdam ein!

Über Rotterdam

Mit einer Bevölkerung von rund 620.000, ist Rotterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden, nach der Hauptstadt Amsterdam. Im Vergleich zu Amsterdam, was für seine eher „typisch holländische" Landschaft bekannt ist, zeichnet sich Rotterdam als eine moderne Stadt mit einzigartiger Architektur, infolge der verheerenden Stadtbombardierungen der 1940er Jahre aus. Darüber hinaus ist Rotterdam durchdrungen von Kultur und verfügt über einen riesigen Hafen und die Nieuwe Maas teilt die Stadt in nördliche und südliche Abschnitte. Im Norden findest du die Innenstadt von Rotterdam.

Niederländische Sprache

In den Niederlanden, ist die offizielle Sprache Niederländisch. Allerdings haben Niederländer ein großes Verständnis der englischen Sprache und sind in der Regel mehr als glücklich, ihre zweite Sprache zu verwenden. Dies ist ideal für praktische Aufgaben wie die Eröffnung eines neuen Bankkontos, aber es nicht so hilfreich, wenn du versuchst, Niederländisch zu lernen! Wie auch die Franzosen, schätzen viele Einheimische nicht die Mühe, die sich die Internationalen geben, um die Sprache zu lernen und zu praktizieren: Sie wechseln einfach ins Englische.

Das gesagt, Rotterdam wird immer internationaler und es ist sehr üblich, Englisch auf den Straßen zu hören. In der Tat kannst du über 20 verschiedene Sprachen hören, wenn du genau zuhörst!

Wetter

Die niederländischen Jahreszeiten können unberechenbar sein, aber das Wetter in Rotterdam neigt dazu, einem Muster zu folgen: Es regnet, es scheint... manchmal gibt es vier Jahreszeiten an einem Tag. Die meiste Zeit ist es jedoch nur grau.

Im Winter schwankt die Temperatur zwischen -5°C - 12°C, bis mitte März. Stelle sicher, dass du einige dicke Pullover hast und nimm ein Paar anständige Stiefel mit. Der Frühling ist einfach so variabel, und manchmal ist Ostern noch kälter als Weihnachten! Kälte, Regen und Wind, mit seltenen Sonnenstrahlen.

Gegen Ende April kannst du anfangen, dein Bier mit nach draußen zu nehmen. Zuerst mit etwas Vorsicht genießen, dann mit mehr Vertrauen, wenn der Sommer Ende Mai einkehrt. Orte wie „Oude Haven" sind ideal für ein kleines Bier auf der sonnigen Terrasse. Wir haben einen ganzen Abschnitt damit gewidmet, dir zu helfen, die Dinge zu finden, die du ansehen oder tun kannst wenn du in Rotterdam bist.

Ob du es glaubst oder nicht, auch hier in Rotterdam haben wir tatsächlich einen Sommer! Du kannst alles von 18°C, über 25°C haben, so kann es an einem schönen Tag ziemlich warm sein. In einem guten Jahr hält sich diese Art von Wetter bis September, bevor die nassen, kalten Monate sich wieder einmal über die Stadt legen.

Gesetzliche Feiertage

Die Niederlande hat jede Menge bemerkenswerter gesetzlicher Feiertage und währenddessen wirst du nicht viele Geschäfte finden, die offen sind.

An Neujahr, dem 1. Januar : Genau wie der Rest der Welt, sind die meisten Menschen nach den Ereignissen von Silvester müde oder verkatert. Der 1. Januar ist in Rotterdam in der Regel ein Tag zur Erholung und Bereinigung, und für 24 Stunden ist alles ziemlich heruntergefahren.

Ostern: Über Ostern vereinen sich die meisten Menschen mit ihren Familien. Du solltest versuchen, während der Feiertage einige Zeit mit einer holländischen Familie zu verbringen und eine traditionelle Mahlzeit zu genießen: Ein riesiger Grill befindet sich auf dem Tisch und jeder grillt nur sein eigenes Fleisch. Es ist eine gute Möglichkeit zur Vorbereitung auf den nächsten Morgen, an welchem du dich auf deine Eier stürzt!

Königstag, 27 April: Das beste niederländische Fest des Jahres! Während des Königstags kleidet sich jeder in Orange und feiert auf der Straße; in Amsterdam werden kleine Boote für eine Fahrt entlang der Grachten vermietet. Zusätzlich zum Feiern mit wilder Hemmungslosigkeit, sprießen Second-Hand und Kunstmärkte aus dem Boden, Menschen verkaufen Spielzeug, Antiquitäten, Bücher und fast alles andere.

Sinterklaas (Sint Niklas), 5 Dezember: Dies ist tatsächlich das niederländische Christfest/der niederländische Weihnachtsmann. Am 5. Dezember feiern die Kinder in den gesamten Niederlanden Sinterklaas. Er ist ein Bischof, der jedes Jahr von Mitte November bis 06. Dezember in die Niederlande kommt, und den niederländischen Kindern Leckereien und Geschenke überreicht. Dies klingt vielleicht seltsam, aber es ist eigentlich das gleiche wie Santa Claus - der wesentliche Unterschied ist, dass Sinterklaas aus Spanien, anstelle vom Nordpol kommt!

Erwachsene und Studenten feiern Sinterklaas hauptsächlich indem sie Spiele spielen oder ein „Geheimer Freund" Spiel spielen, wo sie jemandem ein kleines Geschenk kaufen, ein Gedicht schreiben und/oder etwas handwerklich einzigartiges fertigen müssen. Vor allem, solltest du nicht vergessen, an Sinterklaas viele Pepernoten zu essen - sie werden nirgends verkauft, während der übrigen 11 Monate des Jahres!

Weihnachten, 25-26 Dezember: Gute Nachrichten für alle, die Weihnachten lieben - Es gibt zwei davon! In den Niederlanden ist sowohl der 25. als auch der 26. ein nationaler Feiertag. Ich weiß wirklich nicht warum, aber manchmal ist es am besten, keine Fragen zu stellen... ;) Über Weihnachten versammeln sich die niederländischen Familien, geben einander Geschenke und genießen gemeinsam ein schönes Abendessen. Was serviert wird hängt wirklich von der Familie ab, aber Fleisch wie Strauß, Hirsch und Steaks sind in der Regel beliebt.

Eine Liste der niederländischen nationalen Feiertage in 2017/18

10 interessante Fakten über Rotterdam

Wusstest du das...?

  • Dass es in den Niederlanden 18 Millionen Fahrräder und nur 17 Millionen Menschen gibt? - Das bedeutet, dass wir Fahrrädern gegenüber in der Unterzahl sind!

  • Der Hafen in Rotterdam ist der zweitgrößte der Welt, und größer als jeder andere in Europa.

  • Die Leute beziehen sich manchmal auf Rotterdam als Das holländische Manhattan.

  • Vor dem zweiten Weltkrieg war das Weiße Haus, das bei den würfelförmigen Gebäuden, das höchste Gebäude Europas.

  • Rotterdam war die erste Stadt in den Niederlanden, mit einem U-Bahn-System.

  • Die Leute von Rotterdam geben ihren Gebäuden gerne Spitznamen. Deshalb nennt man die Erasmusbrücke den „Schwanenhals", das Einkaufsviertel ist die „Einkaufsgosse" und ein neues Gebäude namens Rotterdam wurde „die Gebäudegosse" getauft. Fragt man die Einheimischen, warum diese seltsamen Namen existieren, scheint es niemand mit Sicherheit zu wissen.

  • Das Weiße Haus im alten Hafen, das Rathaus und die Laurens-Kirche sind die einzigen Gebäude im Zentrum Stadt, die die Bombenanschläge der 1940er Jahre überlebt haben.

  • Die Laurens-Kirche ist auch das älteste Gebäude, das noch immer in Rotterdam steht; sein Erbe geht bis ins Mittelalter zurück.

  • Der Euromast ist der höchste Turm in den Niederlanden, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

  • Die „Coolsingel", die große Straße mitten im Stadtzentrum, war einmal ein Kanal. Dieser wurde zwischen 1905 und 1915 langsam trocken gelegt.


Teile dies mit jemanden

So dass andere auch von diesem Leitfaden profitieren können


Wenn du dich ausreichend vorbereitet fühlst Finde ein Zimmer in Rotterdam