map[es:https://housinganywhere.com/es/Leiden--Holanda it:https://housinganywhere.com/it/Leida--Olanda de:https://housinganywhere.com/de/Leiden--Niederlande pt:https://housinganywhere.com/pt/Leida--Países-Baixos nl:https://housinganywhere.com/nl/Leiden--Nederland zh:https://housinganywhere.com/zh/莱顿--荷兰 en:https://housinganywhere.com/Leiden--Netherlands fr:https://housinganywhere.com/fr/Leyde--Pays~Bas] Tipps, Empfehlungen und Ratgeber zum Leben in Leiden | HousingAnywhere

Leiden, hier komme ich.

Gib den von dir gewünschten Mietzeitraum ein und wähle eins von 20 Angeboten von Housing Anywhere!

Finden deine perfekte Unterkunft in LeidenStudiosApartmentsZimmerAlles anzeigen

Wohnungen in Leiden

Was Einheimische sagen

Letztes Update: November 2017

Wie man ein Zimmer in Leiden mietet

Es ist ein bisschen einfacher ein Zimmer oder Apartment in Leiden zu finden, als in Rotterdam, Amsterdam oder Utrecht. Aber freu dich nicht zu früh! Jedes Jahr kommen mehr und mehr internationale Studenten in die Stadt damit hast du natürlich mehr Konkurrenz bei der Bewerbung um ein Zimmer. Trotzdem finden fast alle Studenten ein Zimmer in Leiden. Einige Tipps um dir die Suche zu erleichtern: Starte mit deiner Suche so früh wie möglich. Die meisten Studenten suchen kurz vor Semesterbeginn, was zu einer Enttäuschung führen kann. Die meisten Vermieter bieten Ihre Räume bereits nach Ende des Semsters an und nicht erst zu Beginn des neuen. Je früher umso besser, dann hast du auch noch die Auswahl und Möglichkeit eine günstige Unterkunft zu finden. Wann du dein neues Zuhause bezogen hast, ist es empfehlenswert die Stadt zu erkunden. Besonders Hortus Botanicus, De Lakenhal museum und das Observatorium um mehr über Astronomie zu erfahren sind einen Besuch wert.
Hi zusammen! Mein Name ist Lindsay und ich bin ein International Business und Management Student. Ich bin in den Niederlanden geboren, habe aber auch schon in Mumbai und Curacao gelebt. Genau wie du weiß ich wie schwierig es sein kann sich in einem neuen Land zurecht zu finden. Deshalb gebe ich dir hier hilfreiche Tipps die du in Betracht ziehen solltest wenn du nach Leiden ziehst. Vom finden deiner Unterkunft hinzu den besten Partylocations. Aber sei gewarnt wenn du einmal nach Leiden kommst, möchtest du vielleicht nie mehr gehen!

Das Leben in Leiden

Supermärkte
Supermärkte
Lebensmitteleinkauf leicht gemacht
Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass es immer schwierig ist den richtigen Supermarkt für den eigenen Geldbeutel zu finden. In Leiden gibt es viele Supermärkte, aber wo findet man alles unter einem Dach ohne dabei pleite zu gehen? Lidl: Im Allgemeinen einer der günstigsten Supermarkets in den Niederlanden und Leiden hat gleich zwei. Lass dich nicht von den Eigenmarken irritieren, die sind von Top-Qualität und Experten behaupten Lidl hätte den weltbesten Whiskey. Dirk: Schon aus der Ferne ist das rote Logo mit fetten weißen Lettern zu erkennen. Hier gibt es Markenprodukte aber auch günstigere Eigenmarken. Die Produkte sind etwas teurer als bei Lidl, aber immernoch bezahlbar und es gibt 4 davon in Leiden. Albert Heijn: Der bekannteste holländische Supermarkt, bei Einheimischen auch als "The Appie" bekannt. Es gibt hier alle Marken und auch AH Basic, die Eigenmarke. Im Allgemeinen ist er etwas teurer als die anderen beide, aber mit 7 Läden am präsentesten in Leiden.
Second-hand Marktplätze und Öffentliche Verkehrsmittel
Second-hand Marktplätze und Öffentliche Verkehrsmittel
Websites und Apps die dein Leben erleichtern
Diese kostenlosen Websites und Apps, die auch von Einheimischen genutzt werden machen dein Leben einfacher. Auch wenn das Fahrrad das gängiste Verkehrsmittel ist, solltest du die "9292"-App für die Öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Holland herunterladen. Einfach deinen Startpunkt und Ziel eingeben und die schnellste Route wird dir sofort angezeigt. Marktplaats.nl: Was auch immer du benötigst, vom Fahrrad zum Möbelstück, hier findest du fast alles aus zweiter Hand. Es gibt täglich neue Angebote von Einheimischen und Expats.
Leiden´s Nachtleben
Die besten Partylocations nach einem harten Unitag
Ein typischer Freitag nach einer stressigen Woche geht nichts mehr in deinen Kopf, muss auch nicht! Schwing dich auf dein Fahrrad und schmeiß deinen Unikram zu Hause in die Ecke um dich mit deinen (neuen) Freunden bei Annie´s auf´s erste Bier und einen schnellen Happen zu treffen. Danach geht´s weiter zu Roebels, hier gibt´s das bekannte "Zwervertje". Die Nacht ist noch jung und ihr seid auf einer Mission. Ab geht´s auf die Tanzfläche um den Einheimischen in Next, Mas Y Mas, Club Hifi oder Gebr. de Nobel zu zeigen wer der König oder die Königin der Tanzfläche ist. Nachdem du versucht hast die niederländischen Songs zu verstehen, knurrt der Magen. Nimm dir Zeit für einen Stop bei Akmir, für einen Döner Kebab, eine türkische Pizza oder Kapsalon. Danach fällst du ins Bett, hast deine erste holländische Party-Nacht überstanden und die nächste wartet schon!
Fun facts Leiden
Mit Liebe aus Leiden
Bevor du nach Leiden ziehst solltest du diese lustigen Fakten checken und deine Freunde damit beeindrucken. Rembrandt van Rijn, ja der bekannte Maler wurde hier geboren. Leiden hat auch das älteste Theater der Niederlande, mit einem Erbauungsdatum von 1705. Mit über 20,000 Studenten wirst du sicher nie alleine sein. Und wundere dich nicht wenn du an einigen Schlüsseln vorbeikommst, da die Stadt als "Schlüssel-Stadt" bekannt ist. Am 3. Oktober feiern die Leidener "Leids ontzet", das Ende der spanischen Belagerung in 1574. Das solltest du auf keinen Fall verpassen!
Zentrum
Historisch und charmant
Im Vergleich zu anderen niederländischen Städten, wo Studenten in der ganzen Stadt verteilt leben, ist es in Leiden vor allem das Stadtzentrum, in dem Studenten wohnen. Auch wenn die Stadt relativ klein ist, besonders im Vergleich zu Amsterdam, Rotterdam oder Den Haag, sind die Einwohner sehr jung, lebhaft und dynamisch. Neben den besten Bars, Restaurants und Boutiquen sind auch die Hauptgebäude der Universität Leiden und der University of Applied Sciences Leiden hier angesiedelt. Leiden ist wirklich einmalig besonders durch die 35 Armenhäuser, die sich direkt im pulsierenden Herzen der Stadt befinden und wirken als wäre die Zeit stehen geblieben. Sie können kostenlos besucht werden, es leben aber immer noch Leute in ihnen.
Haarlemmerstraat
Studenten überall
In diesem Viertel ist es wahrscheinlicher, dass deine Nachbarn dir einen Six-Pack Bier leihen können, als einen Tetrapak Milch, da es die Hauptwohngegend für Studenten ist. Direkt im Herzen der Stadt gelegen wohnst du direkt um die Ecke von der Universität und allen anderen notwendigen Läden. Mit der Haarlemmerstraat als Fußgängerzone ist es die ideale Lage für Studenten, deshalb findest du hier auch die meisten Studentenunterbringungen.
Breestraat
Die beliebteste Straße in Leiden
Der Geheimtipp unter den Einheimischen ist die Breestraat, hier findest du alles von Pubs, Bars, Restaurants hinzu high-end Boutiquen. Es ist bestimmt auch das Richtige für dich dabei. Die Straße ist bekannt für die Vielzahl an Läden und nur einen Steinwurf von der Haarlemmerstraat entfernt. Damit du nicht vor verschlossenen Türen stehst, solltest du daran denken, dass die Geschäfte montags erst gegen 13.00 Uhr öffnen, dafür aber donnerstags bis 21.00 Uhr geöffnet haben. Direkt hier ien Zimmer zu finden kann etwas schwierig sein, aber es gibt mehr als genug umliegende Straßen, die nicht weniger gut sind und mehr Wohnungen zur Verfügung haben.
Stevenshof
Die perfekte günstige Alternative
Inzwischen sollte dir bewusst sein, dass die meisten Studenten in der Innenstadt wohnen, falls du nach einer Alternative hierzu suchst, solltest du das Stevenshof-Viertel in Betracht ziehen. Die lebhafte und dynamische Atmosphäre ist nicht so dominant, aber es sind mit dem Rad nur 10 min in die Stadt und es ist etwas günstiger dort zu wohnen.